|

Wer oder was macht Osttirol „SMARTA“?

Die Europäische Union hat sich verpflichtet, die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen in ländlichen Gebieten zu erfüllen und ihre Teilnahme an allen Aspekten des wirtschaftlichen und sozialen Lebens zu fördern.

Je zwei VVT Monats­tickets

Kostenlos registrieren und Tickets per Post erhalten!

E-Carsharing mit FLUGS

100 € Startkapital gültig für alle Standorte im Bezirk!

Infos zu

SMARTA

In diesem Zusammenhang hat die Europäische Kommission 2018 das Projekt SMARTA gefördert, das die Gelegenheit bietet, intelligente Lösungen für den ländlichen Verkehr zu konzipieren, aufzuzeigen und zu erproben. Um die Auswirkung, die intelligente Verkehrslösungen in ländlichen Regionen haben, zu messen, schuf SMARTA einen Bewertungsrahmen. Dieser ermöglicht eine Beurteilung, wie nachhaltige, gemeinsam genutzte und bedarfsorientierte Mobilitätslösungen dazu beitragen können, die Mobilität der Bevölkerung am Land zu verbessern.

 

SMARTA 2 setzt diesen Bewertungsrahmen in vier europäischen Pilotregionen in die Praxis um. Ziel ist es, eine Grundaussage zu treffen, die es ermöglicht, die Erfahrungen der Pilotregionen auf andere ländliche Gebiete in der gesamten EU zu übertragen.

 

SMARTA 2 ermöglicht einen Testlauf, um zu sehen, wie alternative Mobilitätsangebote im Vergleich zum privaten Auto funktionieren (können). Das Angebot richtet sich an alle Osttirolerinnen und Osttiroler, die Gelegenheit zu nutzen und die öffentlichen Verkehrsangebote des Verkehrsverbund Tirol (VVT) und das E-Car-Sharing „Flugs“ im Bezirk zu testen.

 

Das Angebot besteht aus jeweils zwei VVT-Monatstickets für 130 Personen. Die Tickets werden zwischen April und September 2020 ausgestellt.

Zusätzlich erhalten 200 neue Flugs Kunden ein Startkapital von je 100 €, um das E-Carsharing zu testen. Die Flugs-Card ist für alle Carsharing-Stationen im Bezirk gültig. Integrierte Mobilität ist eine Lösung für bessere Rahmen- und Lebensbedingungen in ländlichen Regionen.

Die Angebote sind gültig, solange der Vorrat reicht.

 

SMARTA 2 – Unterstützt uns, Mobilitätsangebote in Osttirol auszuprobieren.

Die SMARTA 2 Partner

Q-Plan International
qplan-intl.gr

White Research
white-research.eu

Brasov Metropolitan Area
www.metropolabrasov.ro

e-trikala
www.e-trikala.gr

Municipality of Águeda
www.cm-agueda.pt

Regionsmanagement Osttirol
www.rmo.at

In Zusammenarbeit mit Brian
Leslie Masson (Verkehrsexperte)

Sie wollen beides?
VVT Ticket und E-Carsharing?

Kein Problem! Auf Grund unterschiedlicher Datenbanken reicht leider nicht nur ein Klick um beide Angebote ins „Wagerl“ zu legen. Aber die paar Minuten, die Sie hier investieren, rentieren sich.